BAUER International Group GmbH
Feel the energy of life!

Neues Zeitalter in der Gesundheitsfürsorge!

Jeder Mensch möchte gesund und fit sein und gut aussehen. Die Gesundheits-, Kosmetik- und Wellnessindustrie bietet eine große Palette von Produkten an, die dabei helfen soll, diese Ziele zu erreichen. Leider bleiben die Erfolge in der Regel weit unter den Erwartungen. Wer jedoch verstanden hat wie der menschliche Körper funktioniert, kann mit Hilfe der speziellen BAUER-FernInfraRot-Technologie (FIR) sein persönliches Wohlbefinden steigern,  seinen Gesundheits- und Geisteszustand erhalten und verbessern.


Ganzkörper-FIR-Behandlung in der praktischen Kabine

FIR-Behandlung für Teilbereiche des Körpers

Für die schnelle, lokale FIR-Behandlung


Anwendungsbereiche der BAUER FIR-Geräte

BAUER FIR-Geräte wurden für den Einsatz in der Gesundheitsvorsorge in Sport- und Fitnesszentren,  medizinischen und physiotherapeutischen Einrichtungen sowie für den privaten Gebrauch zuhause entwickelt und unterstützen Sie u. a. bei:

  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens
  • Wiederherstellung des allgemeinen Gesundheitszustandes
  • Verbesserung des Stoffwechsels
  • Gewichtsreduzierung
  • Verbesserung des Hautzustandes
  • Wundheilung und Schmerzlinderung
  • Herz- und Kreislauftraining
  • Entgiftung und Entschlackung
  • Linderung von Gelenkschmerzen
  • Behandlung von Halsschmerzen und Erkältung

Selbstverständlich können die Geräte auch einfach nur zum Durchwärmen oder zum Schwitzen genutzt werden.

Das Besondere der BAUER FIR-Geräte

BAUER–FIR Geräte sind für jeden geeignet, haben vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und sind einfach in der Handhabung.

Dank der einzigartigen und patentierten Ferninfrarot-Halbleitertechnologie kann man die wohltuende, therapeutische Wärmestrahlung ohne zeitliche Begrenzung und ohne bekannte Nebenwirkungen auf sich wirken lassen. Alle BAUER FIR-Geräte verfügen über die gleiche Ferninfrarot-Halbleitertechnologie.

Spezielle keramische Halbleiter erzeugen Infrarot-Wärmestrahlung im sogenannten Vitalbereich mit einer Wellenlänge von 4-14 Mikrometer. Infrarotstrahlen im Vitalbereich sind nicht nur ungefährlich, sondern für die Entwicklung aller Lebewesen von existenzieller Bedeutung. Die Sonne ist der größte Lieferant von Infrarotstrahlung. 1800 entdeckte der deutsche Wissenschaftler William Herschel unsichtbare elektromagnetische Strahlen im Sonnenlicht und nannte sie Infrarotstrahlen. Einen besonderen Stellenwert bekam die Infrarot-Forschung als Wissenschaftler festgestellt haben, dass das Wellenspektrum von 4-14 Mikrometer die größte Wirkung auf die menschliche Zelle hat. Diese Entdeckung führte dazu, dass Wissenschaftler verstärkt das Gebiet der Ferninfrarot-Technologien erforschten.


Wissenswertes über Ferninfrarot-Wärme

Wirkung der Fern-Infrarotstrahlung in der Natur

Die lebensspendende Wirkung von Ferninfrarotstrahlen sieht man z. B. im Obstanbau. Orangen, Zitronen, Äpfel etc. reifen deutlich schneller, produzieren mehr Zuckergehalt und entwickeln im Fruchtfleisch besonders viele Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme, Spurenelemente und Hormone, wenn sie Ferninfrarotstrahlung ausgesetzt werden.

Neben der Sonne,  produzieren auch lebende Organismen Ferninfrarotstrahlen. So nutzen beispielsweise Hühner und andere Vögel ihre eigene Infrarotwärme, um ihre Eier auszubrüten.

Jeder hat schon einmal die Erfahrung gemacht, dass es trotz Eiseskälte im Winter bei direkter Sonneneinstrahlung angenehm warm ist. Begibt man sich in den Schatten oder verdecken Wolken die Sonne, spürt man augenblicklich die vorhandene Kälte. Dieses Phänomen veranschaulicht die Fähigkeit der Infrarotstahlung, Wärme von einem Körper zum anderen zu übertragen, ohne den dazwischen liegenden Raum zu erhitzen.

"Gebt mir die Macht, Fieber zu erzeugen, und ich heile jede Krankheit.“

Wärme ist schon seit langer Zeit ein verbreitetes Mittel zur Linderung körperlicher Beschwerden. Mediziner der griechischen Antike haben Wärme konsequent als therapeutisches Mittel eingesetzt und diese Anwendungen als  „Überwärmung" (griech. "Hyperthermie") bezeichnet.  Vom griechischen Arzt und Philosophen Parmenides (540 - 580 v.Chr.) stammt der Ausspruch: „Gebt mir die Macht, Fieber zu erzeugen, und ich heile jede Krankheit.“

Die moderne Forschung befasst sich seit ca. 30 Jahren mit der Wärmewirkung der Ferninfrarotstrahlung auf den menschlichen Organismus. Heute setzt man Hyperthermie z.B. in der Krebsbehandlung ein.

Fern Infrarot in der Raumfahrt

Auch in der Raumfahrt wird die gesundheitsfördernde Wirkung von Ferninfrarot-Strahlungswärme genutzt. Untersuchungen der NASA haben ergeben, dass die Kreislauf-Stimulierung durch Ferninfrarotstrahlung die ideale Methode ist, um Kondition und Gesundheit der Astronauten während langer Raumfahrten auf konstantem Niveau zu halten.   

BAUER Ferninfrarot-Technologie -
Der Durchbruch in der Gesundheitsvorsorge!

Die moderne Medizin, die Wissenschaft und die Pharmaindustrie arbeiten ständig an neuen Heilverfahren und Methoden, die sowohl Medizinern vor allem aber Patienten positive Veränderungen und Verbesserungen gebracht haben. Wegen möglicher Nebenwirkungen und Risiken war die Skepsis gegenüber den modernen Behandlungs- und Heilmethoden jedoch nie so groß wie heute. Immer mehr Patienten wünschen sich schonende und ganzheitliche Heilmethoden, denen sie vertrauen können. In einem sind sich Mediziner, Wissenschaftler sowie alle Patienten aber einig: Vorbeugen ist besser als Heilen! Das Beste, um Krankheiten zu vermeiden ist, aktive Gesundheitsvorsorge zu betreiben. Aus diesem Grund bekommen vorbeugende und alternative Behandlungsmethoden eine immer stärkere Bedeutung.

Um diesen Wünschen und Forderungen nachzukommen, wurde die BAUER Ferninfrarot-Technologie entwickelt. Mit BAUER FIR-Geräten betreiben Sie aktive aber schonende Gesundheitsvorsorge ohne Angst vor schädlichen Nebenwirkungen.

"Mit den BAUER FIR-Geräten holen Sie sich die lebensspendende Wirkung der Sonne in die eigenen vier Wände."